Weinstadt Groß­heppach

on

Großheppach ist der erste direkt an der Rems liegende Stadtteil Weinstadts. Die Rems streift den Ort an seinem südlichen Rand.

Großheppach besitzt in seinem Ortskern zahlreiche Fachwerkhäuser, wie die vorbildlich restaurierte Häckermühle und das Rathaus. Zudem befindet sich eines der ältesten Fachwerkhäuser des Remstals in Großheppach. Neben der Agidiuskirche mit ihrem charakteristischen Turm, hat Großheppach an der Straße nach Gundelsbach auch noch ein sehenswertes Schloss zu bieten.

Zahlreiche Gastronomiebetriebe, Besenwirtschaften, Weingüter und Brennereien laden zum Genießen und Verkosten ein.

Auswahl aus der Bildergalerie Großheppach

Weinstadt Großheppach KircheDer markante Turm der evangelische Ägidiuskirche, ein weithin sichtbares Wahrzeichen Großheppachs.

Weinstadt Großeppach Remstalgartenschau 2019 Remsi Biene MaskottchenWeinstadt Großheppach – Die Biene „Remsi“ ist das Maskottchen der Remstalgartenschau 2019. Im Hintergrund ein neu erstelltes Insektenhotel.

Weinstadt Groheppach HäckermühleDie ehemalige Häckermühle, heute ein Restaurant, mit ihrem beeindruckenden Fachwerk.

Weinstadt Großheppach SchlossDie Schloßstraße führt vorbei am Großheppacher Schloß in Richtung Gundelsbach. Dort gibt es Weingüter, Brennereien und Gastronomiebetriebe.

Weinstadt Großheppach RemstalVon den Weinbergen über Großheppach bietet sich nach Westen ein schöner Einblick ins Remstal. Charakteristisch für die Gegend sind die zahlreichen Weinberghäusle.

Bildergalerie Weinstadt Großheppach

Bildergalerie Remsverlauf bei Weinstadt Großheppach

 

Links
Stadt Weinstadt

Kartenmaterial:
„© OpenStreetMap-Mitwirkende“.

Texte und Bilder: Copyright Maximilian Manall